Literaturtradition Sachsen-Anhalt

Sie sehen hier die alphabetische Liste von Autorinnen und Autoren (nicht mehr lebend), für die ein Bezug zum heutigen Gebiet von Sachsen-Anhalt nachgewiesen ist. Eingerichtet ist eine Volltextsuche. Im Ergebnis finden zu jedem Autor/ jeder Autorin die Lebensdaten, eine Kurzbeschreibung, die Hinweise zu Orten im heutigen Sachsen-Anhalt, ausgewählte wichtige Werke sowie die Nummer in der Gemeinsamen Normdatei (GND).

Treffer
461

a

b

c

d

e

f

g

h

i

j

k

l

m

n

o

p

q

r

s

t

u

v

w

z

Zerrenner, Heinrich Gottlieb (08.03.1750 - 10.11.1811)

Person
Geboren: 08.03.1750 in Wernigerode
Gestorben: 10.11.1811 in Halberstadt
Evangelischer Theologe und Pädagoge; bedeutender Schriftsteller der Volksaufklärung
Orte
Wernigerode
wurde 1750 in Wernigerode geboren und besuchte von 1759 bis 1764 die die Lateinische Oberschule; von 1771 bis 1772 hielt er sich zu Privatstudien erneut in seiner Heimatstadt auf
Magdeburg
besuchte von 1764 bis 1768 das Pädagogium des Klosters Berge und war dort von 1772 bis 1775 als Lehrer tätig; von 1775 bis 1787 war er Prediger in Beyendorf-Sohlen
Halle
studierte von 1768 bis 1771 Theologie an der Universität Halle
Derenburg
von 1787 bis 1811 wirkte er als Oberprediger und Schulinspektor in Derenburg
Halberstadt
1811 wurde er als Generalsuperintendent nach Halberstadt berufen, starb dort jedoch kurz vor seinem Amtsantritt
Werke
Predigten, ganz und stükweise, für die lieben Landleute, 2 Bände, 1779-1781
Natur- und Akkerpredigten, oder Natur- und Akkerbau als eine Anleitung zur Gottseligkeit, ganz für Landleute, 1783
Volksaufklärung. Uebersicht und freimüthige Darstellung ihrer Hindernisse nebst einigen Vorschlägen, denselben wirksam abzuhelfen, 1786
GND-NR.
116983450

Das Gleimhaus Halberstadt ist seit dem Jahr 2005 vom Kultusministerium des Landes Sachsen-Anhalt (jetzt: Staatskanzlei / Ministerium für Kultur) mit der Aufgabe betraut, die zahlreichen Aktivitäten zum literarischen Erbe in Sachsen-Anhalt zu koordinieren und gemeinsam zu präsentieren.

Gleimhaus
Domplatz 31
38820 Halberstadt

Telefon: 03941 / 6871-0
Fax: 03941 / 6871-40
Email: gleimhaus@halberstadt.de

GLEIMHAUS– Museum der deutschen Aufklärung      Das Projekt wird gefördert von   Land Sachsen-Anhalt